header final 150dpi


 

CCVS bringt "Trainer C Cheerleading" auf den Weg

Fotolia 88357421 XS

Wir freuen uns und sind stolz darauf, euch nun in Folge unserer LSB-Mitgliedschaft eine Trainerausbildung mit dem offiziell anerkannten Abschluss “Trainer-C-Breitensport Cheerleading” anbieten zu können. Wir haben die letzten Monate - in hervorragender Kooperation mit dem Ausschuss für Ausbildung des CCVD - an einem Ausbildungskonzept gearbeitet und dieses beim Landessportbund Sachsen e.V. genehmigen und zur Anwendung freigeben zu lassen.
Nach intensiver Suche nach den bestmöglichen Referenten für die jeweiligen Themengebiete, können wir euch bereits in diesem Jahr vier unterschiedliche Themen-Module anbieten. Weitere Ausbildungsetappen folgen dann in 2017. Wir geben hierbei unser Bestes, euch zeitnah die Termine zu übermitteln.
Es empfiehlt sich - speziell für die CCVS-Mitglieder - die Module nicht einzeln zu buchen, sondern sich für die gesamte Trainer-C-Ausbildung (insgesamt 11 Module) anzumelden, da dies für euch erhebliche finanzielle und organisatorische Vorteile mit sich bringt. Bei der Gesamt-Trainer-C-Ausbildung schließen alle 11 Themen-Module jeweils mit einer kurzen Modulprüfung ab, welche ein einheitliches Ausbildungsniveau des Trainer-C-Abschlusses sicherstellen wird. Nachdem alle Module abgeschlossen sind, nehmen die künftigen Lizenztrainer an einer praktischen Abschlussprüfung teil. Die Gültigkeit der C-Lizenz beträgt 4 Jahre. Zur Lizenzverlängerung sind 2 Module nach Wahl zu belegen. Auch hierzu sind alle benötigten Informationen in der Lizenzerklärung nachzulesen.

Beim Trainer-C-Breitensport Cheerleading handelt es sich um eine förderfähige Landeslizenz des Landessportbund Sachsen e.V.. Diese ist zu Förderzwecken nur im Freistaat Sachsen gültig. Weitere Informationen entnehmt ihr der Anmeldung und Lizenzerklärung. CCVS-Mitgliedsvereine können sich mit Fragen direkt an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Mit den Ausbildungsangeboten im Oktober wollen wir aber nicht nur Interessenten einer kompletten Trainer-C-Schulung ansprechen. Natürlich kann auch jedes Modul einzeln gebucht werden und ist somit ebenfalls interessant für Co-Trainer und Übungsleiter, die einfach ihr Wissen auffrischen und vertiefen wollen. Damit sind die Angebote natürlich auch für Cheerleading-Trainer aus anderen Bundesländern buchbar. Wichtig ist aber, dass Trainer aus anderen Bundesländern immer zunächst Rücksprache mit ihrem zuständigen Landesverband halten, um ggf. landesverbandseigene bzw. themengleiche Angebote ihres Heim-Landesverbandes nutzen zu können. Bei Fragen hierzu könnt Ihr euch gern an die allgemeine Ausbildungs-Mailadresse des CCVD wenden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Hier erhaltet ihr dann die jeweiligen Kontaktdaten bzw. Informationen.

PS: Habt ihr Interesse selbst als Referent in einem der Themengebiete tätig zu werden, dann schreibt eine eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!